Erkrankungen der Lunge schließen Sport nicht aus – ganz im Gegenteil! Neben den allgemeinen positiven Wirkungen bringt Sport für Lungenerkrankte besondere Vorteile. Ein gezieltes Training der Atemhilfsmuskulatur macht die Atmung effizienter. Durch Kräftigungsübungen der großen Muskelgruppen nimmt die körperliche Leistungsfähigkeit zu und das Körperbewusstsein wird verbessert.

Kontaktadresse der Abteilung
Tanja Hellmann
Montag und Mittwoch
von 08.00 bis 12.00 Uhr
telefonisch erreichbar unter:Donnerstag von 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr
telefonisch erreichbar unter:Mirjam Pongratz
Montag bis Freitag (außer mittwochs)
von 08.00 bis 12.00 Uhr
telefonisch erreichbar unter:

In den Schulferien können diese Zeiten abweichen.