Image

Zielgruppe sind Patienten mit koronaren Herzerkrankungen wie nach Myokardinfarkt, einer Bypass-Operation, Koronardilatation oder bei stabiler Angina Pectoris. Therapieziele sind die Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit, Steigerung der Lebensqualität sowie die Verbesserung des Risikoprofils. Die Leistungsfähigkeit wird von einem Arzt beurteilt und betreut. Die ambulante Herzsportgruppe hat neben der Verbesserung der Belastbarkeit über Übung und Training der allg. aeroben Ausdauer, der lokalen Kraft, der Flexibilität und der Koordination eine wesentlich weitergehende Aufgabe. Diese wird einerseits durch gesundheitsbezogene Informationen, andererseits durch Förderung sozialer Kontakte ermöglicht.

Die Einteilung übernimmt die Uni Ulm, Sektion Sport- und Rehabilitationsmedizin, Telefon: 0731 / 500-45 350.

Folgende Kurse finden am Sportzentrum Kuhberg statt.
Hier der Hallenplan:
Halle 3 - Kurs Nr. 57 / 58 / 59 / 79
Halle 4 - Kurs Nr. 61
Halle 5 - Kurs Nr. 56

Kontaktadresse der Abteilung

Tanja Hellmann
Montag 
von 08.00 bis 12.00 Uhr
von 14.00 bis 16.30 Uhr
Mittwoch
von 10.30 bis 12.30 Uhr
Freitag 
von 08.00 bis 12.00 Uhr
telefonisch erreichbar unter:Dienstag von 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag von 08.00 bis 16.00 Uhr
telefonisch erreichbar unter:Mirjam Pongratz
Montag bis Freitag (außer Mittwoch)
von 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag
von 14.00 bis 18.00 Uhr
telefonisch erreichbar unter:

In den Schulferien können diese Zeiten abweichen.